Weihnachtsgrüße

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Freunde des TC Schwaikheim,

der Zufall war unserem Verein in diesem Jahr nicht gerade wohlgesonnen: Seit dem Frühjahr hält uns die Corona Pandemie in Atem. Glücklicherweise konnten wir im Mai mit unserem Spielbetrieb auf unserer Anlage beginnen. Bei den diesjährigen Verbandsspielen haben wir aufgrund der Vorschriften, Sicherheitsvorkehrungen und Schutzmaßnahmen entschieden nicht teilzunehmen. Trotzt all der Einschränkungen hatten wir eine sehr aktives Spieleaufkommen – wir zählten ca. 2200 Einzel- und Doppelspiele – auf unsere Anlage. Leider kam unser Clubhausleben wie auch unsere Feierlichkeiten vollkommen zum Erliegen.

Die Corona-Zeit hat uns allen viel abverlangt. Es konnten aber auch ganz neue Seiten entdeckt werden, die uns dazu ermunterten die vielen Online Angebote wahrzunehmen: Digital zu arbeiten im Rahmen von Homeoffices oder einfach nur online über Videochats zu kommunizieren, … der Zusammenhalt unter Freunden, Verwandten, Nachbarn und Kollegen ist ein positiver Effekt dieser Krise.

Ziel für die kommende Saison soll es sein, dass wir wieder aktiv an der Verbandspielrunde teilnehmen und wir unser Vereinsaktivitäten wie gewohnt wieder aktivieren können! Jedoch können wir zum jetzigen Zeitpunkt die weitere Pandemie-Entwicklung noch nicht bzw. schwer einschätzen.

Mein besonderer Dank gilt allen Vorstands- und Ausschussmitgliedern, die gerade in diesem Jahr innerhalb kürzester Zeit die Abläufe an die Rahmenbedingungen der jeweiligen Verordnungen anpassen mussten. Entscheidungen diesbezüglich sind uns nicht immer leichtgefallen. Für das Verständnis unserer Mitglieder möchten wir uns herzlich bedanken!

Auch ein Dank an alle Mitglieder, die uns die Treue gehalten haben. Danke für den benötigen Zusammenhalt, damit wir als Tennisverein in der kommenden Saison „hoffentlich“ einen reibungslosen Saisonstart gestalten können.

Unsere Lehre aus 2020: sich besinnen und das Wesentliche erkennen.

In diesem Sinne wünsche ich im Namen des gesamten Vorstands unter Berücksichtigung der aktuellen Einschränkungen ein frohes, hoffnungsvolles und schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2021.
Schon heute freuen wir uns auf spannende Begegnungen auf dem Platz und gesellige Momente im neuen Jahr!

Herzliche Grüße
Oliver Zimmermann
1. Vorsitzender