Vereinsmitteilung KW 40

Eltern/Kind-Turnier ein großer Erfolg

Ein perfekter Spätsommertag begrüßte am vergangenen Sonntag die zahlreichen Teilnehmer des Eltern/Kind-Turniers. Nicht weniger als 10 Paarungen stellten sich dem sportlichen Wettkampf. Die Paarungen setzen sich entweder aus einem Elternteil und einem eigenen Kind bzw. einem „Leihkind“ zusammen. Der Spaß stand im absoluten Vordergrund und das war auch auf allen Plätzen zu spüren. Der jüngste Teilnehmer war gerade mal 8 Jahre alt, Philo Barth, der mit Heino Müller an den Start ging. Philo durfte noch auf dem Kleinfeld (als dem halben Tennisplatz) spielen und zeigte, dass er am Tag zuvor nicht umsonst Vereinsmeister geworden war. Überlegener Sieger wurde die Paarung Niklas und Oliver Hermann, die genauso wie die Zweitplatzierten Anna-Lena Würth mit Sabina Hanselmann sehr ausgeglichen besetzt war. Platz 3 erkämpften sich Nina Caesar mit Urs Maier. Aber auch alle anderen Paarungen gaben alles und waren voller Freude dabei. Es war ein sehr gelungener Familiennachmittag auf der wunderschönen Schwaikheimer Tennisanlage. Die Eltern und Spieler saßen bei Kaffee & Kuchen auf der Sonnenterrasse, während sich die Kinder auf der Anlage, nicht nur beim Tennis, vergnügten.Alle Teilnehmer freuen sich schon heute die die Neuauflage im nächsten Jahr. Vielen Dank für die Durchführung an Heino und an das Bewirtungsteam für die leckere Verpflegung.

 

Jugend
Wintertraining: ab 6.Oktober gilt der Winterplan, bis dahin findet noch ganz regulär Sommertraining statt.. Die neuen Dienstags- und Donnerstagsgruppen trainieren im Oktober nach Winterplan noch auf dem Tennisplatz, erst ab November in der Fritz-Ulrich-Halle. Die anderen fahren ab 6.10. nach Großheppach in die Tennishalle. Der Winterplan wird per Email-Verteiler an alle verschickt, er hängt bereits im Schaukasten des Tennisplatzes aus.

Jugendvereinsmeisterschaften: Bei gutem Wetter fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften in kleinem, aber gemütlichen Rahmen statt. Insbesondere bei den U 12 -Spielen gab es supertolles, spannendes Tennis zu sehen. Auch die Junioren zeigten ihr Können und die Youngsters konnten neu erlernte Schläge gut einsetzen – das Kleinfeld war dabei manches Mal schon zu kurz. Die Konkurrenz bei den Mädchen war leider etwas mager bestückt., umso mehr Lob an diejenigen, die teilgenommen haben. Neben dem Tennisspiel war wie jedes Jahr die Tombola ein Hit – fürs nächste Jahr dürfen von jedem Vereinsmitglied gerne wieder zukünftige Tombolapreise gesammelt und gestiftet werden.

DSC04448

Wir gratulieren zu folgenden Platzierungen:
Junioren : 1. Raphael Lerch, 2. Luca Enk
Mädchen: 1. Lara Gerstberger
Knaben:   1. Urs Maier
U 12 gemischt: 1. Mika Rauschenberger, 2 Moritz Held, 3. Hannah Blum, 4. Jannik Becker
Kleinfeld U 10 : 1. Philo Barth, 2. Julius Maier.