Archiv der Kategorie: Vereinsnachrichten

Spieltag am Sonntag 3.2.2019

Jetzt am Sonntag treffen die Herren 40 um 10 Uhr und die Damen 50 um 15 Uhr jeweils auf die TA TB Beinstein.

Die Herren 40 spielen um 10 Uhr im Tennis und Squash Center in Großheppach. Bei einem Sieg wäre der Kampf um die Meisterschaft wieder offen.

Die Damen 50 spielen um 15 Uhr in der Tennishalle Baltmannsweiler, bei einem Sieg besteht noch eine kleine Aufstiegsmöglichkeit.

Die Mannschaften würden sich über Unterstützung sehr freuen. Also als Tipp: ein kleiner Tennisausflug am Sonntag wäre doch eine Option. Erst nach Großheppach zu den Herren 40 und dann nach dem Mittagessen weiter nach Baltmannsweiler zu den Damen 50. Unseren Teams viel Erfolg.

Tabellen und Spielplan

Winterhallenturnier am 20.01.2019

Am Sonntag 20.01. trafen sich um 14.00 Uhr 18 Tennisspieler und Spielerinnen pünktlich zum Hallendoppelturnier.
Die Losfeen Philo und Caio zogen die Paarungen, wobei ein Spieler mit einer besseren LK immer mit einem Spieler einer schlechteren LK zusammen spielte. Insgesamt wurden 5 Runden gespielt.
Als Sieger stand am Ende David mit den meisten Spielgewinnen ganz oben. Zweiter wurde Mika vor den gemeinsamen Drittplatzierten Ilka und Edgar.
Zur Stärkung wurde in den Spielpausen Kaffee und Kuchen angeboten. Vielen Dank den Spendern Ilka, Marcia, Moni und Elke.
Den anstrengenden Spieltag ließen wir abends in lustiger Runde im Schäfergässle ausklingen.

Elke und Uwe danken allen Teilnehmern zur gelungenen Veranstaltung und wir danken den beiden für die Idee, Organisation und Durchführung!

Ehrungen 2019 auf dem Neujahrsempfang durch BM Häuser

Frau Susa Maier ist seit 2005 und Frau Sabine Haag seit 2006 Jugendleiterinnen in unserem Tennisverein. Gemeinsam starteten sie im Jahr 2005/ 2006 mit gerademal 15 zu betreuenden Kinder- und Jugendliche. Bis zum Jahr 2012 gelang es die Mitgliederzahl unserer Kinder und Jugendlichen auf 144 Aktive zu steigern.

In der Hauptsache gelang dies durch intensive Werbung für den Tennissport, einer sehr guten Elternarbeit, sowie einem attraktiven Jugendtraining mit umfangreichem Beiprogramm.

So übernahmen Sabine und Susa die Organisation des Jugendtrainings. Erstmals seit der Saison 2005 mit einer professionellen Tennisschule. Des Weiteren organisierten sie das Ferienprogramm mit der Gemeinde Schwaikheim, die jährlichen Tenniscamps auf der Anlage, machten Werbung auf der Schwaikheim Kirbe, sowie starteten die Kita- Projekte um schon die kleinsten Schwaikheimer Bürger für das Tennis zu begeistern.

Wir als Tennisclub Schwaikheim sind sehr stolz auf den enormen Zuwachs im Kinder- und Jugendbereich sowie die hervorragende Jugendarbeit. Gemessen an anderen Vereinen derselben Größe hat unser ein Vielfaches mehr an aktiv spielenden Tenniskinder im Kreis. Dies kann sich durchaus sehen lassen. Susa und Sabine haben im Tandem ihr Ehrenamt vorbildlich mit viel Zeitaufwand und Freude ausgeführt.

Wir, als Vorstand sind beiden Jugendleiterinnen für ihren engagierten Einsatz für die Kinder- und Jugendarbeit, aber auch für ihr Engagement in der Vereinsarbeit sehr dankbar und verbunden!

Ilka Röthele
Oliver Zimmermann

 

Weihnachtsgrüße 2018

Liebe Mitglieder,
liebe Tennisfreunde,

das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu und wir können auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. In diesem Jahr habe sich wieder unzählige Mitglieder, Ehrenamtliche und Trainer mit Herz und Engagement für den Tennissport in unserem Verein eingebracht. Sei es in der Förderung unseres Tennis-Nachwuchs, der gelebten Sportlergemeinschaft oder dem Trainings- und Spielbetrieb.

Jeder von uns, der ehrenamtlich tätig ist, schenkt über das Jahr unzählige Stunden seiner Freizeit unserem Tennisclub. Ohne diesen persönlichen Einsatz wäre ein Verein wie unserer nicht am Leben zu halten. Mein herzliches Dankeschön gilt der gezeigten Vereinstreue, dem vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz und der Unterstützung für den Verein im vergangenen Jahr.

Ein besonderer Dank möchte ich unserem Platzwart Sigmar aussprechen, welcher unsere Plätze wieder über die Saison einwandfrei in Schuss hielt. Ebenfalls ein Dankeschön an die Tennisschule Novotny, insbesondere an David, welcher unsere Tennisjungend mit Bravour über die Saison trainierte!

Ich wünsche daher allen Mitgliedern, Sportlern, Trainern, Vorstandsmitgliedern, den aktiv mitarbeitenden Eltern, unseren Freunden und Gönnern des Tennisclub Schwaikheim ein Frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019!

Es grüßt Euch herzlichst
im Namen aller Vorstands- und Ausschussmitglieder

Oliver Zimmermann